Spcae

Spcae

Spcae

Spcae

Nächste Ausstellung, Lisa Hoever

 

Nächste Ausstellung

Lisa Hoever

24.09.2021 - 06.11.2021

 

Vernissage

24. September 16-20 Uhr mit Apéro und Mezze.
(Es gelten die üblichen ggg-Regeln).

 

Öffnungszeiten

Do-Fr: 14.00-18.00 Uhr
Sa: 12.00-16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Lisa Hoever, geb. 1952 in Münster/Westfahlen, Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, bis 2019 Dozentin an der Hochschule der Künste Bern, seit 1979 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland, lebt und arbeitet seit 1988 in Bern.

In Lisa Hoevers Atelier sammeln sich verschiedenste Dinge an wie Zweige, Verpackungsmaterialien, gemusterte Stoffe, vertrocknete Blumen, Gefässe, Lacktabletts. Ihre Bilder und Aquarelle gehen von diesen Dingen aus. Es geht ihr aber nicht um eine naturalistische Wiedergabe. Der Ursprung im Realen bleibt spürbar, auch wenn die Farben in den Aquarellen zerfliessen, die Motive im Bild verschoben werden und damit die Dinge in Fluss geraten. Mit der unkonventionellen Platzierung von Halmen, Zweigen, Blüten und Gegenständen auf den Ölbildern schafft sie Raum, Zwischenraum, Malinseln, auf denen sie der Farbe auf den Grund geht.

 

Und gleichzeitig: Lisa Hoever im Museum Franz Gertsch, Burgdorf
18. September 2021 bis 27. Februar 2022. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

 

 

 

Spcae

Spcae

Bild Lisa Hoever

 

Bild Lisa Hoever

 

Bild Lisa Hoever

 

Bild Lisa Hoever

 

Bild Lisa Hoever

 

Bild Lisa Hoever

 

Bild Lisa Hoever

 

Bild Lisa Hoever

 

Bild Lisa Hoever

 

Bild Lisa Hoever

 

Bild Lisa Hoever

 

 

 

Spacer

Spcae